Herausforderung Legacy-Systeme – aus dem Industrieworkshop von TNO-ESI und Fraunhofer IESE

Am 21. Juni 2017 fand der zweite von TNO-ESI (Embedded Systems Innovation) und Fraunhofer IESE organisierte Industrie-Workshop in Eindhoven (Niederlande) statt. Nachdem im letzten Jahr ein MoU zur Zusammenarbeit zwischen den Instituten unterzeichnet wurde, ist diese Reihe von gemeinsamen Workshops…

»Notfalltraining EPICSAVE« zählt zu den 100 »Ausgezeichneten Orten 2017«

Das Projekt EPICSAVE ist Preisträger im Innovationswettbewerb »Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen«. »Deutschland – Land der Ideen« ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den BDI. Im Projekt EPICSAVE geht es um die Entwicklung,…

Zu Gast in Mexiko: Mit dem Forschungsthema »Smart Rural Areas« präsentiert sich das Fraunhofer IESE beim Smart City Expo Latam Congress

Dieser Einladung folgen wir gerne: Vor kurzem wurde das IESE-Projektteam »Digitale Dörfer« von den Messeorganisatoren der Smart City Expo in Puebla, Mexiko, zur Teilnahme aufgefordert. Die Macher des Kongresses haben von unserem Projekt »Digitale Dörfer« und dem Forschungsprogramm Smart Rural…

Vortrag @ Bitkom Arbeitskreis Softwarearchitektur, Köln, 2017

Am 29. Juni findet in Köln der Bitkom Arbeitskreis Softwarearchitektur in Köln statt. Thema ist: „Microservices: Das neue Instrument für große Orchester“. Ich bin mit einem Vortrag zum Thema Modularität und Microservices mit dabei und freue mich auf spannende und kontroverse Diskussionen zum aktuell hoch gehandelten Thema Microservices.

PSD2 und der Datenschutz bei Kontoinformationsdiensten – der Fallstrick Zweckbezug bei Kontotransaktionsdaten

Mit der neuen Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 werden Räume für neue und innovative Dienste auf Basis von Kontotransaktionen geschaffen. Doch was ist mit dem Datenschutz bei der Übermittlung von Kontotransaktionsdaten an berechtigte externe Dienstleister? Ein spannendes Review einer bisher nahezu nicht diskutierten…

Interview: How is managing quality requirements in rapid software development beneficial for companies?

From 10 to 12 May, the second plenary meeting of the Q-Rapids (Quality-Aware Rapid Software Development) H2020 European research project was held at Fraunhofer IESE. We interviewed Prof. Xavier Franch, the project manager of Q-Rapids and a professor at UPC-BarcelonaTech….

Wir sind Preisträger!!

Unser Wissenschaftsteam von SUSI TD durfte sich am 30. Mai bei der diesjährigen Fraunhofer-Jahrestagung einen besonderen Preis abholen: Mit dem Joseph-von-Fraunhofer-Preis »Technik für den Menschen« werden herausragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Mit SUSI TD (Sicherheit und Unterstützung für Senioren durch Integration…

High Quality @ Short Time-to-Market: How the need for speed changes your software’s quality requirements and where you have to invest!

Shorter times for delivering new software products and updated versions are more and more common. Higher speed can provide substantial business value, but only if adequate quality can be delivered. In this article, we explain how the need for speed impacts your software’s quality requirements and why development time and operation quality requirements need strong improvement.

Vortrag @ O’Reilly Software Architecture Conference 2017, London

Am 16.-18. Oktober findet in London The O’Reilly Software Architecture Conference 2017 statt. Wir freuen uns schon sehr, dabei wieder auf unterhaltsame Weise unseren Zuhörern nahezubringen, wie eng die Verbindung zwischen User Experience und Softwarearchitektur ist (oder sein sollte!):