Philipp Diebold

Philipp Diebold arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter in der Abteilung Process Engineering am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern und promoviert zugleich an der TU Kaiserslautern. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich Prozessverbesserung und Agile Softwareentwicklung. In letzterem Schwerpunkt fokussiert die Promotion auf der Integration von Agilen Praktiken in existierende traditionelle Entwicklungsprozesse.

OOP2017: ProKoB hängt an seidenen Fäden…

Auf der OOP 2017 wurde das Forschungsprojekt ProKoB Forschern aus der Industrie und Wissenschaft präsentiert. Am Stand des Bitkom (assoziierter Partner) strebten wir, das Fraunhofer IESE, als Konsortialführer und unsere Konsortialpartner nach zwei Zielen: Wir wollten zum einen das Projekt…