Andreas Eitel

Andreas Eitel arbeitet seit 2013 am Fraunhofer IESE. Als Expert »Cyber Security« leitet er das Security-Team der Abteilung Security Engineering. Für die Fraunhofer-Gesellschaft führt er IT-Sicherheitsüberprüfungen durch und berät zum Thema IT-Sicherheit. Wissenschaftlich beschäftigt er sich hauptsächlich mit Themen rund um Security und Netzwerksicherheit im Speziellen.

IT-Security (3/4): Ergebnisse des Penetrationstests mit Nmap auswerten und Befunde beheben

Dieser Artikel beginnt mit der Ergebnisauswertung des Nmap-Scans aus dem vorherigen Artikel. Anschließend zeigen wir, wie sich die Befunde, die im Rahmen des Nmap-Scans identifiziert wurden, gezielt beheben lassen. Der vorherige, zweite Artikel dieser Beitragsserie zum Thema »IT-Security« beleuchtete einen…

IT-Security (2/4): Penetrationstests mit Nmap

Im ersten Artikel unserer Artikelserie »IT-Security« haben wir die IT-Sicherheitsaudits des Fraunhofer IESE vorgestellt und dabei die einzelnen zugehörigen Phasen eines IT-Sicherheitsaudits beschrieben. Im Rahmen der ersten Phase sind die Penetrationstests ein essenzieller Bestandteil. Mit diesem zweiten Artikel liefern wir…

IT-Security (1/4): IT-Sicherheitsaudits zur Evaluation und Absicherung Ihrer Infrastruktur

IT-Sicherheitsaudits sind für Unternehmen, die mit ihrer IT-Infrastruktur Zuverlässigkeit, Vertraulichkeit und Integrität im professionellen Umgang mit Kunden und Projektpartnern gewährleisten wollen, unabdingbar. Zudem sieht der Betrieb von IT-Infrastrukturen auch die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen vor. Sicherheitslücken und Fehlkonfigurationen können für Unternehmen…

Informationsklassifizierung für Microsoft Office

Informationen sind für Unternehmen wichtige Güter. Sie bilden die Basis für Geschäftsprozesse und sind deshalb schützenswert. Gelangen Informationen in falsche Hände, kann dies für ein Unternehmen drastische finanzielle Folgen haben. Mitarbeiter sollten die Informationen daher frühzeitig bei der Erstellung klassifizieren,…