Annika Meier

Annika Meier studierte an der TU Kaiserslautern integrative Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und arbeitet seit 2019 am Fraunhofer IESE. Thematisch befasst sie sich mit Digitalisierung ländlichen Räume und begleitet in diesem Kontext mehrere Projekte.

Wie können in Teilregionen Deutschlands gleichwertige Lebensverhältnisse geschaffen werden und wie kann Digitalisierung dazu beitragen, Daseinsvorsorge zu unterstützen?

Diesen Fragen widmet sich das neue Politikfeld »Heimat« des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Um Verbesserungs- und Entwicklungspotenziale vor Ort zu realisieren, wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Rahmen des…