Michael Ochs

Michael Ochs studierte Wirtschaftsmathematik an der TU Kaiserslautern mit Schwerpunkt Software Engineering, Optimierung, Statistik und Controlling. Seit 1998 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter (seit 2001) und Geschäftsfeldleiter (seit 2002) am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE tätig. In zahlreichen Projekten hat er in den vergangenen Jahren im Bereich Prozessverbesserung (auch auf Basis von CMMI) gearbeitet und in einer Vielzahl von Kundenprojekten und angewandten Forschungsprojekten mitgearbeitet sowie diese geleitet. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind digitale Geschäftsmodelle, Digitalstrategien, Compliance, Datenschutz (DSGVO) und Privacy by Design Konzepte.

Am 28. Januar ist Data Protection Day. Quo vadis digitales Geschäftsmodell?

von Ralf Keuper, Bankstil, und Michael Ochs, Fraunhofer IESE Eine Co-Veröffentlichung des Blogs Bankstil und des Blogs des Fraunhofer IESE Der Data Protection Day findet seit 2007 jährlich statt. Er wurde auf Initiative des Europarats als Aktionstag zur Sensibilisierung der…

Kundendaten als Asset – Financial Services im Zeitalter von PSD2, RTS & DSGVO

Am 17. Januar lud Hogan Lovells gemeinsam mit innopay und dem Fraunhofer IESE in den Räumen von Hogan Lovells in Frankfurt zu einer Veranstaltung über PSD2, RTS und DSGVO ein. Thema: Aktuelle neue Richtlinien und Verordnungen der EU zu Finanzmarkt…

PSD2 und DSGVO: Datenschutz auf unterschiedlichem Niveau?

Von Ralf Keuper, Bankstil und Michael Ochs, Fraunhofer IESE. Eine Ko-Veröffentlichung des Blogs Bankstil und des Blogs des Fraunhofer IESE. Lesezeit: 5:00 min In diesem Jahr werden die beiden genannten Richtlinien in Kraft treten. In beiden Richtlinien sind personenbezogene Daten…

PSD2 und der Datenschutz bei Kontoinformationsdiensten – der Fallstrick Zweckbezug bei Kontotransaktionsdaten

Mit der neuen Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 werden Räume für neue und innovative Dienste auf Basis von Kontotransaktionen geschaffen. Doch was ist mit dem Datenschutz bei der Übermittlung von Kontotransaktionsdaten an berechtigte externe Dienstleister? Ein spannendes Review einer bisher nahezu nicht diskutierten…

Schon gewusst? Am 28. Januar ist Data Protection Day!

Der europäische Datenschutztag (Data Protection Day) findet jährlich als Aktionstag am 28. Januar statt. Der Tag wurde ins Leben gerufen, weil an diesem Tag im Jahr 1981 die Europäische Datenschutzkonvention ratifiziert wurde. Die Bürger Europas sollen so für den Datenschutz…

Fraunhofer-Tag der Cybersicherheit: IESE veranstaltet Workshop zu Digital Services

Am 20.10.2016 fand im Spreepalais in Berlin der Fraunhofer-Tag der Cybersicherheit mit ca. 150 Teilnehmern statt. Die Besucher erwartete ein abwechlungsreiches Programm mit interessanten Workshops und hochkarätigen Vorträgen. Unter anderem referierten Wolf-Dieter Lukas vom BMBF in einem Vortrag zu »Cybersicherheitsforschung…

Data Usage Control – So behalte ich die Kontrolle über meine Daten!

Der richtige Umgang mit Daten wird immer stärker zum Erfolgsfaktor. Doch wie hebt man das Potenzial richtig? Chancen nutzen, ohne die Risiken außer Acht zu lassen – Datennutzungskontrolle mithilfe von IND²UCE ist der goldene Mittelweg. Laut IT-Experten verdoppeln sich die…