Abakus

Aufwandschätzung in Entwicklungsprojekten – Gefangen zwischen kognitiver Verzerrung und magischen Algorithmen?

„Wie lange bist du noch unterwegs?“ – „Kann ich nicht genau sagen, bin gerade auf der A6, Höhe Mannheim. Ich schätze aber, dass ich in einer Stunde, gegebenenfalls auch 45 Minuten, da bin.“  Eine eigentlich triviale Frage, mit einer meist…