Smart Rural Areas

Kreative Ideen beim PFAFF HACK: Auch digital steht der Mensch im Fokus

Freitagnachmittag… im Atrium des Fraunhofer IESE geht es umtriebig zur Sache. Wo sonst langsam auch für den eifrigsten Kollegen das Wochenende eingeläutet wird und sich die Büros leeren, füllt sich der große, überdachte Zwischenbereich zwischen den Gebäudeachsen mehr und mehr mit Leben: Das IESE veranstaltete vom 15. auf den 16. Juni den ersten PFAFF HACK.

Reallabor Pfaff bei der „Nacht, die Wissen schafft“: Großes Interesse und anregende Gespräche

Am Freitag, den 13. April 2018, haben wir uns im Rahmen der Veranstaltung „Nacht, die Wissen schafft“ mit dem EnStadt:Pfaff Projekt am Fraunhofer IESE präsentiert. Unsere Kernziele dabei waren, das Projekt bekannt zu machen und mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Lebenswertes Land – Digitale Perspektiven fernab der Smart Cities

„Innovation kann nur beginnen, wirken und sich verstetigen, wenn es noch Leute gibt, die eine Zukunft auf dem Land gestalten wollen“, so Gerald Swarat, Kontaktbüro Fraunhofer IESE, in einer aktuellen Veröffentlichung vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Und genau…

Die „Klugscheisserin“ ergründet die Smart Rural Areas

Cyber-Stall? Smart Farming? Fährt der Traktor künftig ohne Bauer? Und wie sieht das Leben in den digitalen Dörfern aus? Gemeinsam mit unserem Experten Dr. Marcus Trapp geht die „Klugscheisserin“ diesen Fragestellungen nach und entführt euch in die digitale Zukunft der Smart…