autonome Systeme

Fraunhofer IESE - Normen und Gesetze in der digitalen Welt

Welche Gesetze, Normen und Forschungsinitiativen gibt es, um künstliche Intelligenz und autonome Systeme sicher zu machen?

Mit dieser Frage sind wir, Dr.-Ing. Rasmus Adler als »Programm-Manager für Autonome Systeme« am Fraunhofer IESE und Dr. Patrik Feth als Mitglied der Gruppe »Advanced Safety Functions & Standards« bei der SICK AG, immer wieder konfrontiert. Deswegen widmen wir uns…

Vorträge @ OOP 2020, München

Wir freuen uns sehr, bei der OOP 2020 als Sprecher mit 2 Vorträgen dabei sein zu dürfen. Mit vielen Tracks zu spannenden Themen rund um Softwareentwicklung verspricht die OOP wieder ein echtes Highlight zu werden. Das Motto 2020: „Into the unknown“.
1) „Digitale Ökosysteme beginnen dort, wo die Komfortzone aufhört“
2) „Die Rolle von Architektur im Zeitalter von KI und autonomen Systemen“

Autonom oder vielleicht doch nur hochautomatisiert, was ist eigentlich der Unterschied?

Autonomie, Automatisierung, Autarkie, Vernetzung… viele Begriffe tummeln sich im Kontext der „autonomen Systemen“. So sprechen wir schon von autonomem Fahren, wenn das Fahrzeug bestimmte Fahraufgaben selbstständig und ohne menschlichen Eingriff übernimmt. Dabei handelt es sich streng genommen lediglich um ein…